Schließen oder Neustarten deiner NBA-App erzwingen

Wenn du Probleme hast, versuche, das Schließen der App zu erzwingen, indem du die folgenden Schritte ausführst. Wenn du dich in einem Webbrowser befindest, verlasse den Webbrowser. Durch einen Neustart deines Geräts können häufig auftretende Probleme wie das Einfrieren von Spielen, Anmeldeprobleme und erfolglose Spielladevorgänge behoben werden.

 

iPhone:

  1. Tippe auf dem Startbildschirm deines iPhones entweder zweimal auf die Home-Taste, um den App-Umschalter zu öffnen, oder streiche auf dem iPhone 10 oder höher vom unteren Bildschirmrand zur Mitte des Bildschirms und nach rechts, um den App-Umschalter zu öffnen.
  2. Wische Apps nach oben, um sie zu schließen.
  3. Tippe auf die Home-Taste, um zum Startbildschirm zurückzukehren.

  

Android:

  1. Tippe auf dem Startbildschirm deines Geräts auf „Einstellungen“.
  2. Rufe den Apps- oder den Anwendungs-Manager deines Geräts auf.
  3. Unter „Heruntergelade Apps“ tippe auf die NBA-App.
  4. Tippe unter „App-Informationen“ auf „Stopp erzwingen“.
  5. Ein Pop-up-Fenster wird angezeigt. Tippe auf „OK“, um das Beenden der App zu erzwingen.
  6. Gehe zu deinem Startbildschirm und starte die App neu.

  

Roku:

Die meisten Probleme können durch einen Neustart deines Geräts behoben werden. So startest du dein Gerät neu:

  1. Gehe im Hauptmenü zu „Einstellungen“.
  2. Wähle „System“ und dann „Systemneustart“.
  3. Wähle „Neustart“.
  4. Warte, bis sich dein System selbst heruntergefahren und neu gestartet hat.

Wenn du deinen Player über die Systemeinstellungen nicht neu starten kannst, zieh den Netzstecker aus der Steckdose.

  1. Zieh den Netzadapterstecker des Players aus der Steckdose, an die er angeschlossen ist.
  2. Warte 20 Sekunden.
  3. Schließ dein Gerät wieder an und warte, bis das Gerät neu gestartet wurde.

  

Xbox One, Xbox Series X:

  1. Geh zum Startbildschirm und tippe auf die Guide-Taste auf dem Controller, um das Xbox Guide-Menü zu öffnen.
  2. Gehe zu den Einstellungen.
  3. Wähle „Energiemodus und Start“.
  4. Wähle „Jetzt neu starten“ und dann „Ja“ zur Bestätigung.
  5. Du kannst deine Konsole neu starten, indem du die Xbox Power-Taste 10 Sekunden lang drückst.

  

Apple TV:

  1. Wähle im Apple TV-Hauptmenü die Option „Einstellungen“.
  2. Wähle unter Einstellungen die Option „Allgemein“ aus.
  3. Scrolle nach unten und wähle „Neustart“.
  4. Wenn du deinen Apple TV nicht neu starten kannst, weil er nicht reagiert, halte die Menü- und die Abwärtstaste auf der Fernbedienung sechs Sekunden lang gedrückt.
  5. Lass die Tasten los, wenn die Kontrollleuchte schnell blinkt.
  6. Zieh das Apple TV-Netzkabel drei Sekunden lang raus und schließe es dann wieder an.

  

NVIDIA Shield:

  1. Wähle auf dem Shield-Startbildschirm das Symbol „Power“ und dann „Neustart“.
  2. Halte die NVIDIA-Taste (am Gerät) gedrückt, bis das Licht aufleuchtet. Warte 20 Sekunden, bevor du erneut leicht auf die NVIDIA-Taste tippst.
  3. Zieh das Netzkabel ab und warte 30 Sekunden, bevor du es wieder anschließt.

  

Amazon Fire TV:

  1. Zieh den Netzadapterstecker an der Rückseite deines Fire TV raus.
  2. Warte mindestens zwanzig Sekunden.
  3. Schließ das Gerät wieder an und schalte es wieder ein.

  

Amazon Fire Tablet:

  1. Gehe zu „Einstellungen“, indem du vom oberen Bildschirmrand nach unten wischst, um das Schnellaktionsmenü anzuzeigen.
  2. Tippe auf „Anwendung“.
  3. Wähle „Alle Apps verwalten“ aus.
  4. Wähle die NBA-App aus.
  5. Tippe auf die Schaltfläche „Stopp erzwingen“.
  6. Wähle „OK“, um fortzufahren.

  

Playstation 4, 5:

  1. Wähle die NBA-App aus.
  2. Drück die Dreieckstaste am Controller, um weitere Optionen aufzurufen.
  3. Wähle „Löschen“ und dann im Pop-up-Fenster „Ja“.
War dieser Beitrag hilfreich?

Beiträge in diesem Abschnitt

Weitere anzeigen